2015 Pyrenäen Bericht

Pyrenäen 2015

Donnerstag 11.06. 1. Urlaubstag Friseurbesuch und zum ersten mal richtig kurze Haare. Motorrad packen und nochmal ausgiebig Musik hören. Gegen 17:00 Uhr mache ich mich auf den Weg nach Köln. Ich treffe, wie verabredet, um Punkt halb sieben an der Garage von Sabine ein und tausche Motorrad gegen Fahrrad. Mit dem Fahrrad geht es dann zu ihr nach Hause. Am Abend essen wir noch im Palanta. Freitag 12.06. Um 5 Uhr klingelt der Wecker und schmeißt uns aus den Federn. …

weiterlesen

1999 Pyrenäen Bericht

Pyrenäen 1999

Jörn und mein Urlaub begann mit Regenkombi und 12°C auf der 100 km-Strecke zur Geburtstagsparty von Bernd Tesch in Aachen. Regen und Kälte waren beim Lagerfeuer, den lieben Leuten und netten Gesprächen bald vergessen und insofern ein guter Einstieg in den Urlaub. Am Sonntag gings dann „richtig“ los. Wir waren dieses Jahr sehr unentschlossen, hatten keine Zeit gefunden, keine Lust gehabt den Urlaub zu planen, so daß wir erst einmal in die Harfenmühle (unser Lieblingscampingplatz bei Idar-Oberstein) gefahren sind um …

weiterlesen

2010 Südfrankreich – Nordspanien Bericht

Pyrenäen 2010

Mittwoch 25.08.2010 Als wir nachmittags in Düsseldorf ankommen, sind wir überrascht, wie viele Motorradfahrer auf den Autoreisezug warten. Es stehen fast 30 Motorräder zum Verladen bereit. Unsere „Mitbewohner“ im Abteil sind mal wieder sehr nett und wir halten so manches Schwätzchen. Trotz schöner Musik aus meinem MP3 Player kann ich in der Nacht kaum schlafen. Donnerstag 26.08.2010 Narbonne-Lezignan-Lagrasse-St-Pierre-Montjoi-Arques-Couiza-Quillan-Coudons-Belcaire-Prades Kurz nach 10 Uhr laufen wir in Narbonne ein. Das Thermometer zeigt schon 27 Grad an. Wir verlassen ziemlich schnell Narbonne. Ein …

weiterlesen

  • die letzten Kommentare