2010 Südfrankreich – Nordspanien Bericht

Mittwoch 25.08.2010 Als wir nachmittags in Düsseldorf ankommen, sind wir überrascht, wie viele Motorradfahrer auf den Autoreisezug warten. Es stehen fast 30 Motorräder zum Verladen bereit. Unsere “Mitbewohner” im Abteil sind mal wieder sehr nett und wir halten so manches Schwätzchen. Trotz schöner Musik aus meinem MP3 Player kann ich in der Nacht kaum schlafen. Donnerstag 26.08.2010 Narbonne-Lezignan-Lagrasse-St-Pierre-Montjoi-Arques-Couiza-Quillan-Coudons-Belcaire-Prades Kurz nach 10 Uhr laufen wir in Narbonne ein. Das Thermometer zeigt schon 27 Grad an. Wir verlassen ziemlich schnell Narbonne. Ein …

weiterlesen

2011 Südfrankreich Bericht

Diensttag 07.06.2011 Heute Morgen hatte ich noch eine kurze Zeit überlegt, fahren oder nicht fahren, es siegte dann aber doch die Unrast. Kurz nach 13:00 sitze ich auf der Twin Richtung Mosel. Das Wetter wird immer besser. Am späten Nachmittag stehen fast 30 Grad auf dem Thermometer. In Trittenheim statte ich noch kurz dem Edekaladen einen Besuch ab, da ich alle Lebensmittel, die jetzt noch bei mir im Kühlschrank liegen, vergessen habe. In Trittenheim finde ich direkt an der Mosel …

weiterlesen

2008 – 2012 Rheinsteig Bericht

Wandern auf dem Rheinsteig In 2008 hatte Sabine es endlich geschafft mich zum Wandern zu überreden. Mein Interesse sich per Pedes fort zu bewegen hielt sich bis dahin in Grenzen, zumal ich der Meinung war, dass die Füße zum Schalten und Bremsen auf einem Motorrad geschaffen waren. Sabine wohnte zu der Zeit noch in Bad Godesberg und so bot sich zum Wandern natürlich der Rheinsteig an. Im September war es dann soweit. Sabine hatte eine vier tägige Tour von Königswinter …

weiterlesen

2013 Ostdeutschland Bericht

Sonntag 28.07.2013 Gestern habe ich mich noch mit einer Mandelentzündung (Angina Pectoris) rumgeplagt, da wollte noch nicht so richtig die Urlaubsstimmung aufkommen. Heute Morgen geht es schon etwas besser, es schmerzt aber immer noch etwas beim Schlucken. Nachdem zu Hause klar Schiff gemacht wurde, Blumen gießen, Geschirr wegspülen usw. geht es dann gegen 10 Uhr in die Garage, kurz vor halb 11 rollen wir endlich los. In Waldaschaff verlassen wir die A3 und fahren nochmal gut 200km Landstraße. Gegen 17:00 …

weiterlesen

2014 Alpen Vercours Bericht

Mittwoch 16.07. Am Abend treffe ich mich mit Sabine in Köln an ihrer Garage. Mit dem Fahrrad fahren wir weiter zum Türken bei ihr um die Ecke und Essen noch etwas Leckeres. Danach gibt es bei ihr zu Hause noch einen Rose und dann geht es ab ins Bett. Donnerstag 17.07. Um 7:30 sind wir wach. Sabine holt Brötchen und wir frühstücken noch in Ruhe. Gegen 9 Uhr sitzen wir auf den Motorrädern. Bis Aschaffenburg befahren wir die A3. Von …

weiterlesen