1984 Dänemark Bericht

In diesem Jahr unternahmen wir, das sind Markus, genannt Bully und ich, einen relativ kurzen Trip in nördliche Richtung. Wir besuchten das sehr interessante Legoland, bei Billund, in Dänemark. Ich war als kleiner Knirps schon mal mit meinen Eltern dort und war so fasziniert von diesen ganzen nachgebauten Landschaften, Gebäuden und technischen Spielerein das ich dort unbedingt noch einmal hin mußte. Auch bei diesem, mehrere Stunden dauernden Besuch, staunten wir wieder wie die kleinen Kinder über die nachgebauten Motive. Von Billund aus fuhren wir weiter bis auf einen Zeltplatz nach Lökken. Lökken ist bekannt für seinen kilometerlangen Sandstrand, der auch mit Fahrzeugen befahren werden darf. Von hier aus unternahmen wir einige Touren und ließen es uns ansonsten am Strand gut gehen. Es war diesmal ein recht sonniger und fauler Kurzurlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

  • die letzten Kommentare